die mit-macher


Mitglieder

Die Gründungsmitglieder von SWISS SUPPLY sind die Logistik-, Supply- und Transportorganisationen ASFL SVBL, ASTAG, GS1 Switzerland, procure.ch, SPEDLOGSWISS, VNL Schweiz sowie die Stiftung Logistik Schweiz. Diese Mitglieder bilden zugleich die Trägerschaft der Vereinigung. Gemeinsam vertreten diese Organisationen weit über 10'000 Mitglieder.

Die Schweizerische Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik (ASFL SVBL) setzt sich als Organisation der Arbeitswelt (OdA) seit über 30 Jahren für den Beruf Logistiker/-in ein. Der Verein bietet aber auch berufliche Weiterbildung in unterschiedlichen Bereichen und Möglichkeiten der Fortbildung mit Abschlüssen bis zum eidgenössischen Diplom an.

Die ASFL SVBL verfügt über 1'100 Mitglieder und ist schweizweit in 11 Ausbildungszentren in allen drei Sprachregionen vertreten. Rund 70 Festangestellte, 140 Freelancer und 64 Referenten und Experten sind für die ASFL SVBL tätig. Zudem ist die ASFL SVBL der führende Anbieter für Ausbildungen für Flurförderzeuge in der Schweiz und seit der Gründung in der Staplerfahrerausbildung tätig.

Mehr zu ASFL SVBL

Engagiert. Sicher. Ans Ziel. Im Auftrag seiner 3'800 Mitglieder setzt sich der Schweizerische Nutzfahrzeugverband ASTAG für die berechtigten Interessen und Anliegen des Strassentransports und des Transportgewerbes ein. Nebst dem gewerbsmässigen Gütertransport und dem Werkverkehr zu firmeneigenen Zwecken vertritt die ASTAG auch die Personenbeförderung mit den beiden Fachgruppen Car Tourisme Suisse und taxisuisse.

Als kompetenter Ansprechpartner für Behörden, Mitglieder, Kunden und Partner setzt sich die ASTAG speziell für die Lösung aller Aufgaben im Zusammenhang mit dem motorisierten Nutzfahrzeugverkehr ein. Ausserdem engagiert sich die ASTAG in hohem Mass in der beruflichen Grund-, Aus- und Weiterbildung. Damit sollen auch Nachwuchsförderung und Karriereplanung betrieben sowie die Verkehrssicherheit und das Image der Branche verbessert werden.

Mehr zur ASTAG

GS1 Switzerland ist der Fachverband für nachhaltige Wertschöpfungsnetzwerke. Der Verband ermöglicht Lösungen für effizientere Wertschöpfungsnetzwerke mit Hilfe globaler Standards. Er unterstützt Unternehmungen bei der Optimierung ihrer Waren-, Informations- und Werteflüsse und vermittelt praxisnahes Wissen.

Gemeinsam mit seinen aktuell über 6'200 Mitgliedern erarbeitet GS1 Standards und Prozessempfehlungen und schafft Nutzen für alle Beteiligten. Gleichzeit ist GS1 eine führende Bildungsinstitution im Bereich Logistik, Supply Chain und Demand Management.

GS1 Switzerland ist ein neutraler Verein mit Sitz in Bern und Teil der in 140 Ländern tätigen not-for-profit Organisation GS1.

Mehr zu GS1 Switzerland

Als nationaler Fachverband für Einkauf und Supply Management bietet procure.ch seinen 1'600 Mitgliedern professionell organisierte Networking-Möglichkeiten und fachliches Know-how. Seit 60 Jahren ist es das Ziel, Berufsleute aller Funktionsstufen für ihren fordernden Berufsalltag in der Beschaffung zu befähigen. Der Fachverband leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der schweizerischen Wirtschaft.

Procure.ch fördert die berufliche Weiterbildung im Bereich Beschaffung. Er agiert auf Stufe Berufs- und höherer Berufsbildung und schafft Verbindungen zu den Hochschulen, führt im Auftrag des Bundes praxisorientierte eidgenössische Prüfungen durch, pflegt aktiv Kontakte mit nationalen und internationalen Organisationen und fördert die Beziehungen und den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern.

Mehr zu procure.ch

SPEDLOGSWISS ist der Verband der international tätigen Speditions- und Logistikunternehmen in der Schweiz. Der Verband ist verkehrsträgerneutral und repräsentiert mehr als 95% der Speditionsbranche in der Schweiz. SPEDLOGSWISS vertritt die Interessen von über 340 Mitgliedsfirmen aus Spedition und Logistik.

Ein konstruktiver und zukunftssichernder Beitrag für die Wirtschaft und alle ihre Teilnehmer setzt eine hohe betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und ökologische Effizienz voraus. Dies ist nur möglich, wenn geeignete Rahmenbedingungen geschaffen und gepflegt werden. Dafür setzt sich SPEDLOGSWISS intensiv ein.

Die Pflege kontinuierlicher Kontakte zu den Medien und Behörden, zu speziellen Interessentengruppen und seinen Mitgliedfirmen sieht SPEDLOGSWISS als eine seiner wichtigsten Aufgaben.

Mehr zu SPEDLOGSWISS

Der Verein Netzwerk Logistik VNL Schweiz engagiert sich für eine zukunftsfähige Logistik. Er schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Dabei geht es um das Vermitteln von Wissen und die Implementierung von wissenschaftlichem Know-how, Forschungserkenntnissen und technischen Innovationen in Unternehmen. Darüber hinaus fördert der VNL die Initiierung von Forschungsprojekten durch Industrie, Handel und Dienstleistung sowie die Überführung von Forschungsprojekten in Supply-Chain- und innerbetriebliche Logistiklösungen. Mit diesem starken Fokus auf die praktische Anwendung von Forschung und Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Das 2008 gegründete Netzwerk sieht sich als interaktive Gemeinschaft, die den aktuell über 200 Mitgliedern einen konkreten Nutzen bringt. Das Ziel ist, den Wirtschaftsstandort Schweiz wettbewerbsfähiger und die Logistik in allen Sparten kosteneffizienter, kundenfokussierter und nachhaltiger zu machen.

Mehr zum VNL Schweiz

Die Stiftung Logistik Schweiz ist eine gemeinnützig tätige Stiftung im Sinne von Artikel 80 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Sie wurde 2015 von zehn Gründern gestiftet und fördert das Ansehen sowie die Bildungen und beruflichen Karrierechancen im Umfeld Supply, Logistik und Transport. Dies durch Unterstützung von bestehenden Initiativen oder durch die Organisation von neuen Förderprojekten.

Die Stiftung ist Initiant und Organisator der Swiss Supply Chain Hall of Fame. Diese zeichnet seit 2015 Persönlichkeiten aus, welche sich um die Förderung und Entwicklung der Logistik in besonderem Masse verdient gemacht haben. Die Ruhmeshalle ist virtuell und online abrufbar über www.shof.ch.

Die Stiftung ist Initiant und Mitorganisator der neuen Ausstellung "Logistik erleben!" im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern, dem meistbesuchten Museum der Schweiz.

Mehr zur Stiftung Logistik Schweiz

Mit-Machen als Verband, Kooperationspartner oder Gönner

SWISS SUPPLY will das Bild des Wirtschaftsbereichs Supply, Logistik & Transport in der Öffentlichkeit stärken. Wir alle leisten einen systemrelevanten Beitrag für Wirtschaft und Gesellschaft und bieten vielfältige Job-Perspektiven und Karrierechancen. Wenn Ihrem Verband, Ihrem Unternehmen oder Ihnen ganz persönlich die aktive Förderung unseres Wirtschaftsbereichs genau so am Herzen liegt wie uns, so laden wir Sie herzlich zum Mitmachen ein.


Als Mitglied

Verbände und Institutionen, welche hauptsächlich in unserem Wirtschaftsbereich tätig sind können vollwertiges Mitglied von SWISS SUPPLY werden. Als Mitglied kann Ihre Organisation mitbestimmen, ist beitragspflichtig und kann sich aktiv einbringen. Dabei profitieren Sie u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Image: Durch die gemeinsame Bündelung der Kräfte erhält auch Ihr Verband mehr Power in der Image-Förderung in der Öffentlichkeit sowie vor allem auch gezielt bei der beruflichen Nachwuchsförderung.
  • Projekte und Initiativen: Sie unterstützen aktiv die positive Zukunft Ausstellung «Logistik erleben!» im Verkehrshaus, sind Mitmacher der jährlichen Logistiktage und partizipieren mit an der geplanten Realisierung einer neuen nationalen Image-Förderkampagne.

  • Bildung: Sie erhalten die Möglichkeit, auch Ihre Bildungs-, Seminar- und Kursangebote in kompetentem und neutralem Umfeld ideal zu präsentieren.

  • Events & Public Relations: Gemeinsame Info- und Publikationsmöglichkeiten («Agenda») aller Mitglieder für Events und Aktivitäten. Nutzung von gemeinsamen Informations- und Image-Publikationen.
  • Networking: Erweiterung der eigenen Netzwerke für den kontinuierlichen Austausch unter den Mitgliedern, Kooperationspartnern, Gönnern und Unterstützer.


Als Kooperationspartner

Kooperationspartner sind Verbände und Institutionen mit Bezugspunkten zu unseren Kernthemen und Zielen und interessiert, diese gerne zu unterstützen. Sie sind keine Mitglieder mit Stimmrecht und Beitragspflicht. Trotzdem können Kooperationspartner je nach Thema die vielfältigen Aktivitäten von SWISS SUPPLY nutzen. Umgekehrt profitieren unsere Ziele von diesen Netzwerken. Eine ideale Symbiose.


Als Gönner und Unterstützer

Für interessierte Gönner (Unternehmen) und persönliche Unterstützer planen wir künftig konkrete Angebote und Möglichkeiten, uns generell oder themenspezifisch zu unterstützen.


Wie halten Sie dazu gerne informiert. Bei Interesse freuen wir uns jetzt schon über Ihre Kontaktaufnahme.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen entnehmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien